Weinakademie Österreich

Kursort Geisenheim

Hochschule Geisenheim University

Die ursprüngliche Forschungsanstalt Geisenheim ist eine der ältesten Forschungseinrichtungen des Wein- und Gartenbaus im deutschsprachigen Raum, gegründet 1872 durch Freiherr von Lade und die damalige preußische Landesregierung. Heute ist die Forschungsanstalt in die neue Hochschule Geisenheim University intergiert und führt anwendungs- und grundlagenorientierte Forschung in den Gebieten Weinbau, Gartenbau, Oenologie und Getränkeforschung durch.

Rund 1200 Studierende belegen jährlich die Bachelor- und Masterstudiengänge der Fachrichtungen Weinbau und Getränketechnologie, Oenologie, Internationale Weinwirtschaft (D und E), Gartenbau und Landschaftsarchitektur.

http://www.hs-geisenheim.de/startseite.html

Seit 2002 wird das WSET Diploma in Wines & Spirits in einer Kooperation zwischen der Weinakademie Österreich und der Hochschule Geisenheim University am Campus Geisenheim angeboten. Diese Weinkaderschmiede von Weltformat liegt im Herzen des Rheingaus, umrahmt von den großen Rieslinglagen und Deutschlands Top Weingütern.

NEU: Der 4. Diploma-Block findet an der Weinakademie Österreich in Rust statt. Eine Studienreise führt in die Weinbaugebiete Österreichs und ist im Kurspreis inkludiert! Weiters stehen für den nächsten Kursstart des WSET Level 4 Diploma in Wines and Spirits im November 2017 in Geisenheim STIPENDIEN für Diploma-Studenten zur Verfügung.


KurseAllgemeines
Seminarbeginn November 2017 Adressen & Unterkunft