Weinakademie Österreich

Ausbildung

Neben Einzelveranstaltungen wie Verkostungsseminare oder Wine & Food Seminare, Weinschnuppertagen oder Veranstaltungen mit technologischen Inhalten bzw Marketingworkshops, maßgeschneiderten Weinseminaren und Incentives, bietet die Weinakademie Österreich eine strukturierte, aufbauende und international orientierte Aus- und Weiterbildung an - das vierstufige Weinakademikerprogramm.




Im Basisseminar bzw Österreichischen Weintutorium wird das Wein-ABC vermittelt, wobei der Schwerpunkt bei Weinen aus Österreich liegt.

Das Aufbauseminar 1 - Weinland Österreich und Aufbauseminar 2 - Wines and Spirits International qualifizieren nach Bestehen einer schriftlichen theoretischen und praktischen Prüfung für das internationale Diploma in Wines and Spirits.

Das Diploma in Wines and Spirits ist die gefragteste Qualifikation im internationalen Weinhandel und als solche auch die empfohlene Vorstufe zum elitären Master of Wine (MW). Erfolgreichen Absolventen kann der Titel Weinakademiker verliehen werden.