Weinakademie Österreich

Aufbauseminar

Das Aufbauseminar ist einerseits zur Vertiefung der Inhalte des Basisseminars zu verstehen, andererseits ist es die Vorstufe zum internationalen Weinstudium "Diploma in Wines and Spirits".

Deshalb ist es in zwei Teile gegliedert. Aufbauseminar 1 - Weinland Österreich, wo der Schwerpunkt auf der Vertiefung des Weinwissens zu den österreichischen Weinen und Weinbaugebieten, sowie zu Weinbau und Kellerwirtschaft, liegt. Das professionelle Verkostungstraining ist ein weiterer Schwerpunkt. Aufbauseminar 2 - Wines and Spirits International. Hier werden die wichtigsten Weine und Weinbaugebiete der Welt behandelt, wobei auch die wichtigsten Schaumweine, aufgespriteten Weine und Spirituosen der Welt am Lehrplan stehen. Von Bordeaux und Toskana bis zu Napa und Barossa, von Champagner bis Sherry und Whisky reicht das Themenspektrum.

Die Absolvierung des Aufbauseminars und das Bestehen der Abschlussprüfung zu beiden Teilen 1 und 2 qualifiziert zur Aufnahme ins Diploma in Wines and Spirits.

Aufbauseminar 1 - Weinland Österreich
Aufbauseminar 2 - Wines and Spirits International